Datenannahmestelle_shutterstock_1299197263_klein

Produktivsetzung DAV 2.0

Die Mobil ISC beauftragte 2018 die ITSG GmbH mit der Entwicklung einer neuen Anwendungssoftware für ihre Datenannahmestelle. Auf Basis der vorhandenen Lösung GKV „Net DIC“, welche auch vom GKV Spitzenverband genutzt wird, sollte so eine ganzheitliche Lösung für Datenannahmestellen entstehen.

 

Zum 15. Dezember 2019 wurde die erste Stufe der Software GKV „Net DIC“ in der Datenannahme- und Verteilstelle (DAV) der Mobil ISC gezündet. Die unter dem Arbeitstitel DAV 2.0 bekannte Applikation ist der erste Schritt zum Einsatz eines GKV-Standardprodukts, das zukünftig alle Aufgaben der externen Kommunikation, der Kryptografie und der Archivierung in der Datenannahme und im Versand übernehmen wird. Mit dieser Produktivsetzung wurde bereits der GKV-Kommunikationsserver angebunden, der den gesamten Transport vom Arbeitgeber zur Krankenkasse und zurück steuert.

 

Dass dieses Projekt zu einem guten und erfolgreichen Abschluss gebracht wurde, ist einer ausgezeichneten Teamleistung des Kompetenzcenters (KC) Infrastruktur, des Teams Zentraler Applikationsbetrieb (ZAB) und des KC Datenaustausch zu verdanken. Weitere sftp-Anbindungen zur Bitmarck Service und zu den Dienstleistern der Kunden werden in Kürze folgen, bevor im Februar 2020 das nächste Projekt starten wird.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn