• Home
  • Erste Betriebskrankenkasse setzt AOK Systems Software ein

Erste Betriebskrankenkasse setzt AOK Systems Software ein

Die AOK Systems GmbH hat ihre Branchenlösung oscare® für die gesetzliche Krankenversicherung bei der BKK Mobil Oil erfolgreich eingeführt.

 

Die Krankenversicherung aus Celle ist damit die erste Betriebskrankenkasse, die die Softwarelösung des Systemhauses der AOK-Gemeinschaft für ihre Unternehmensprozesse nutzt. Gleichzeitig ist sie auch die erste Krankenversicherung, bei der alle Hauptmodule der Software zeitgleich eingeführt wurden. Bundesweit nutzen rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betriebskrankenkasse Mobil Oil die neue Software und betreuen mit ihr über 1,1 Millionen Versicherte.

 

Parallel zum Einführungsprojekt erfolgte mit Hilfe des Bonner System und Softwarehauses der Aufbau der Mobil ISC GmbH in Lehrte, welche den Rechenzentrumsbetrieb sowie die Kopfstellenservices von oscare® für die Betriebskrankenkasse Mobil Oil leistet.

 

Mit dem Go-Live wurde in Zusammenarbeit zwischen der AOK Systems, der BKK Mobil Oil und der Mobil ISC GmbH am 03.01.2013 nach einem Projektstart Ende 2010 erfolgreich und In Time der Produktivbetrieb aufgenommen. Oscare® ist die zentrale Software für den Betrieb einer gesetzlichen Krankenversicherung. Mit ihrem Leistungsumfang deckt sie GKVspezifische Themen wie Bestandsführung, Zahlungsverkehr, Leistungsmanagement und Versorgungsprodukte ebenso ab wie betriebswirtschaftliche Kernprozesse zur Unternehmenssteuerung und Verwaltungsunterstützung.

„Mit oscare® haben wir nun eine leistungsfähige, hochintegrative und zukunftssichere Lösung im Einsatz, die unsere Abläufe bestmöglich unterstützt und mit der wir auch für künftige Anforderungen gewappnet sind.“                                                           

Mario Heise, Vorstandsvorsitzender der Betriebskrankenkasse Mobil Oil

„Die Produktivsetzung ist ein bedeutender Meilenstein in der Geschichte der AOK Systems, da wir zum ersten Mal nach schrittweisen, einzelnen Implementierungen der großen oscare®-Module jetzt das Firmenkundenmanagement, Leistungsmanagement und Privatkundenmanagement in einem Zug eingeführt haben. “                                                                 

Rüdiger Bräuling, Geschäftsführer der AOK Systems

„Wir haben den Spagat zwischen Unternehmensaufbau und Projektunterstützung dank der hervorragenden Unterstützung durch die AOK Systems erfolgreich gemeistert. Nun liegt unser Fokus auf der Optimierung der Supportprozesse und der Stabilisierung der Betriebsstrukturen“                                                           

Thomas Krauß, Geschäftsführer der Mobil ISC GmbH

Informationen zur Betriebskrankenkasse Mobil Oil

Bereits 1952 als Betriebskrankenkasse der ehemaligen Mobil Oil AG (Exxon Mobil) entstanden, hat sich die Betriebskrankenkasse Mobil Oil 1999 für den Markt geöffnet und betreut heute rund 1,1 Millionen Versicherte in Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Informationen zur AOK Systems

 

AOK Systems ist IT-Partner für die Sozialversicherung in Deutschland und das führende System- und Softwarehaus im Gesundheitsmarkt. AOK Systems entwickelt SAP-basierte und individuelle IT-Lösungen mit Schwerpunkt bei der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Neben den Krankenkassen der AOK-Gemeinschaft nutzen u.a. auch die BARMER GEK, die Knappschaft Bahn-See und der GKV-Spitzenverband die Branchenlösung oscare®.